Startseite » Archive für aroecker

Autor: aroecker

Wochenende Inner Coaching und Musik

„Lieben heißt die Angst verlieren“

Liebe macht uns stark – das gilt für die Liebe zu uns selbst, die Liebe für einen anderen Menschen oder für viele Menschen, für Tiere und Pflanzen und das gilt für die Liebe zum Leben selbst.

Die Gestalten der großen Opern zeigen uns, wie sie durch die Liebe Angst überwinden, wie sie stark und selbstbewusst werden um wichtige Entscheidungen zu treffen. Auf ihre jeweils eigene Art meistern sie durch die Liebe in Opern wie z.B. „Die Zauberflöte“, „Hänsel und Gretel“, „Der Rosenkavalier“ Herausforderungen und lösen Konflikte. 

 

Musikreisen, Meditation und Übungen aus der Aktiven Imagination führen uns an diesem Wochenende auf unseren eigenen Weg der Liebe und der damit verbundenen Hilfe aus der inneren Weisheit. Diese Informationen können wir nützen, um Angst und Enge zu überwinden, Probleme zu lösen, Krisen zu meistern oder einfach dafür, – damit das Leben schöner und reicher wird!

 

Es sind keine Musikkenntnisse notwendig – lediglich Neugier auf neue Erfahrungen und Freude an der Musik!

Das Seminar findet vom 08. bis 10.10.2021 im Johannes-Schlößl Gästehaus der Pallottiner statt.

Adresse: Mönchsberg 24, A-5020 Salzburg

Kosten: 220,- Euro sowie Übernachtung im Einzelzimmer mit Vollpension 110,- Euro pro Tag

Modalitäten

Abend-Workshop

Inner Coaching – „Die Kunst der Selbstfürsorge“

Für unsere körperliche und seelische Gesundheit genauso wie für gute Beziehungen ist die Selbstfürsorge von entscheidender Bedeutung. An diesem Abend werden wir zunächst mit Hilfe von Visualisierungsübungen herausfinden, welche alten Muster und Konditionierungen uns immer wieder daran hindern, gut für uns selbst zu sorgen. Ziel des Workshops ist es, dass Jede/r ein „Selbstfürsorge-Ritual“ entwickelt, das gut in den Alltag integriert werden kann.

Der Abend-Workshop findet am 13. Oktober 2021 von 19 bis 21 Uhr Online via Zoom statt.

Kosten: 30,- Euro

Modalitäten

Abend-Workshop

Inner Coaching – „Die Kunst die eigene Mitte zu finden“

Der indische Weisheitslehrer Aurobindo hat den Menschen als „Überbrücker“ bezeichnet. In diesem Verständnis steht der Mensch „zwischen den Welten“, zwischen den Anforderungen seines eigenen Ichs und denen der anderen, zwischen der Notwendigkeit die materielle Welt zu gestalten und trotzdem die eigene Seele nicht aus dem Blick zu verlieren.
Visualisierungen und Meditationsübungen können uns helfen, in den Anforderungen des Alltags diese Mitte immer wieder zu finden und damit unsere ganzheitliche Gesundheit zu stärken.

Der Abend-Workshop findet am 09. November 2021 von 19 bis 21 Uhr Online via Zoom statt.

Kosten: 30,- Euro

Modalitäten

Abend-Workshop

Inner Coaching – „Herzenergie stärken, um Angst und Sorgen zu überwinden“

Tatsächlich ist es unser Herz, das stärker ist als unser Verstand, wenn es um den Umgang mit schwierigen Lebenssituationen oder um den Umgang mit Stress geht. Das zumindest haben amerikanische Stress-Forscher herausgefunden.

An diesem Abend betrachten wir

  • das Herz in seiner Bedeutung für unser Immunsystem und unsere ganzheitliche Gesundheit
  • das Herz und die enorme seelisch-geistige Energie, über die es verfügt
  • das Herz-Chakra als Ort der Integration
  • das Herz als Symbol für die Liebe

Im praktischen Teil werden Sie einige Formen von Herzensmeditationen erfahren.

Der Abend-Workshop findet am 14. Juli 2021 von 19 bis 21 Uhr Online via Zoom statt.

Kosten: 30,- Euro

Modalitäten